16 April 2021
stahl schiebetür

Allgemeines über eine Stahl Schiebetür

Schiebetüren werden mit einer Führungsschiene über dem Durchgang zur Seite hin verschoben, um geöffnet oder geschlossen zu werden. Die Türe ist, in einer an der Wand oder Decke montierten, Schiene eingehängt und daher äußerst platzsparend. Eine Stahl Schiebetür kann mit sehr reduzierten und schlanken Profilen ausgestaltet werden und somit erreicht man eine möglichst hohe Transparenz bei zugleich bester Stabilität. Mit ausgewogen gestalteten Querprofilen und Längsprofilen wird ein kreativer und moderner Loft Charakter in Szene gesetzt. Der große Vorteil von Stahlschiebetüren mit der Verwendung der richtigen Glaskomponenten ist nicht zuletzt die hohe Widerstandsfähigkeit im Bereich der Feuerfestigkeit.

Schiebetüren im Einsatz in Projekten

Ich persönlich setze Schiebetüren gerne überall dort ein, wo eine klassische Drehtür durch den Öffnungsbereich zu viel Platz in Anspruch nehmen würde. Speziell mit Stahl Schiebetüren kann ich auch gestalterisch sehr flexibel agieren und auf unterschiedliche Kundenwünsche eingehen. Da die Stahlteile auch in einem breiten Spektrum an Farben lackiert werden können, erweitert das den gestalterischen Spielraum ungemein. Ist ein hoher Schallschutz gefordert, sollte von Schiebetüren abgesehen werden, da sie niemals die Werte einer Drehtür erreichen kann. Trotzdem erhält man, mit zum Beispiel einer Bürstendichtung, auch im Bereich der akustischen Maßnahmen ein passables Ergebnis.